STAND

Das Pforzheimer Stadtarchiv erhält 15.000 Euro Fördermittel vom Bund zur Erhaltung der wertvollsten historischen Zeitungsbestände. Die Zeitungen aus den Jahren 1794 bis 1945 können so vor drohendem Zerfall geschützt und erhalten werden, teilte die Stadt Pforzheim mit. Mit der finanziellen Unterstützung könne die Papierentsäuerung der wichtigsten Zeitungsserien der Stadt noch in diesem Jahr umgesetzt werden. Das älteste Exemplar ist die erste Ausgabe der Wöchentlichen Nachrichten von und für Pforzheim von 1794.

STAND
AUTOR/IN