STAND
AUTOR/IN

Ein bewaffneter Autofahrer hat am Dienstagabend bei einer spektakulären Fahrerflucht quer durch Baden mehrere Unfälle verursacht und zwei Fahrzeuge gekapert. Er sitzt in Untersuchungshaft.

Video herunterladen (2,5 MB | MP4)

Der Haftrichter hat nach Angaben der Karlsruher Staatsanwaltschaft am Mittwochnachmittag einen Haftbefehl erlassen. Insgesamt 150 Polizisten zwischen Karlsruhe und Herbolzheim (Kreis Emmendingen) waren im Einsatz, um den Mann aufzuhalten. Die Unfallserie begann am Dienstagabend in Rheinstetten (Kreis Karlsruhe).

Laut Polizei war der Mann an einem Auffahrunfall beteiligt, offenbar wurde hierbei niemand verletzt. Danach floh er Richtung Karlsruhe. In der Karlsruher Weststadt baute der Mann weitere Unfälle, unter anderem streifte er eine Fahrradfahrerin, die dabei leicht verletzt wurde.

Geländewagen überschlägt sich und brennt aus

In einem Wohngebiet überschlug sich sein Geländewagen und ging in Flammen auf. Der Mann flüchtete kurz zu Fuß, bedrohte dann aber eine Autofahrerin mit einem Messer und brachte sie so dazu, ihm ihr Auto zu geben. Mit diesem Auto verursachte er noch einen Unfall, bevor er auf der A5 in Richtung Freiburg weiterfuhr.

Fahrerflucht mit Lkw fortgesetzt

Dabei kam es laut Polizei zu weiteren Unfällen bei Herbolzheim nahe Freiburg. Dort raubte der Verdächtige schließlich einen Sattelzug und rammte damit ein Auto, das ein Stück weit mitgeschleift wurde. Die beiden Insassen im Auto wurden dabei schwer verletzt. Schließlich wurde der Mann bei Riegel (Kreis Emmendingen) festgenommen.

Motiv des Mannes noch unklar

Das Motiv des Mannes ist noch unklar. Der aus Algerien stammende Mann spricht kein Deutsch, über seinen Wohnsitz ist noch nichts bekannt. Er blieb bei allen Unfällen unverletzt.

"Es ist nicht auszuschließen, dass er sich in einem psychischen Ausnahmezustand befand."

Ralf Minet, Pressesprecher der Karlsruher Polizei

SWR-Reporter Mathias Zurawski fasst die Ereignisse zusammen:

Fahrerflucht zwischen Karlsruhe und Herbolzheim Haftbefehl: Mann verursacht Unfälle mit geklauten Autos

Ein bewaffneter Autofahrer hat am Dienstagabend bei einer spektakulären Fahrerflucht quer durch Baden mehrere Unfälle verursacht und zwei Fahrzeuge gekapert. Er sitzt in Untersuchungshaft.  mehr...

STAND
AUTOR/IN