Rastatt

Spatenstich für Bahnbrücke in Niederbühl

STAND
AUTOR/IN

An der Baustelle des Rastatter Eisenbahntunnels in Niederbühl ist am Nachmittag Spatenstich für den Bau einer Auto- und Fußgängerbrücke. Die Brücke über die Gleise der Rheintalbahn soll den Ort wieder mit der Sporthalle und der Münchfeldsiedlung verbinden. Seit drei Wochen wird wieder an der Weströhre für den neuen Eisenbahntunnel gearbeitet. Die Arbeiten in der havarierten Oströhre sollen im kommenden Jahr fortgesetzt werden.

STAND
AUTOR/IN