Der Chef der Weingüter Heitlinger und Burg Ravensburg Claus Burmeister im Weinberg (Foto: SWR)

Winzer Claus Burmeister aus Östringen

Kraichgauer Spitzenweine dank Baldrian und Kamillentee

STAND
AUTOR/IN
Jürgen Essig

Claus Burmeister leitet das größte Bioweingut Baden-Württembergs. Das Weingut Heitlinger und Burg Ravensburg bewirtschaftet in Östringen-Tiefenbach und Sulzfeld 115 Hektar.

Claus Burmeister ist praktisch im Weinberg aufgewachsen. Schon sein Vater war der Chef des Weinguts Burg Ravensburg in Sulzfeld. Dort hat der Winzer von Kindesbeinen an alles über Reben und Wein gelernt. Heute verantwortet Claus Burmeister das mit 115 Hektar größte Bioweingut Baden-Württembergs.

Die Weingüter Heitlinger und Burg Ravensburg wurden 2008 vom Kirrlacher Unternehmer Heinz Heiler übernommen. Seither hat Claus Burmeister als Geschäftsführer zahllose brach liegende Weinberge im Kraichgau wieder reaktiviert. Darunter auch anspruchsvolle Steillagen.

"Alles was zählt ist Qualität, deshalb ernten wir auch nur von Hand".

Das 770 Jahre alte Weingut Burg Ravensburg gehört zu den ältesten Weingütern der Welt. "Die Alten wussten, wo gute Weine wachsen und wie man die Reben behandeln und bearbeiten muss", sagt Claus Burmeister. Deshalb betreibt er seine Weinberge biodynamisch.

Spürbarer Effekt durch Biodynamik

Da werden Feuer- und Lufttage beachtet, da wird nach Mondphasen gepflanzt und geerntet und gegen Frost werden die Reben mit Baldrian und Kamillentee behandelt. "Das hat in der Qualität und im Ertrag einen spürbaren Effekt", sagt Claus Burmeister, der immer wieder nach altem Wissen fahndet, um seine Weine besser zu machen.

Karlsruhe

Wissenschaftlerin im Sonntagsspaziergang Marion Weissenberger-Eibl - Die Zukunftsforscherin der Bundeskanzlerin

Marion Weissenberger-Eibl ist die Leiterin des Fraunhofer-Instituts für Systemtechnik und Innovation (ISI) in Karlsruhe. Die Zukunftsforscherin hat außerdem noch einen Lehrstuhl am Karlsruher Institut für Technologie (KIT).  mehr...

Steinbach

Winzer in Steinbach erntet frühe Sorten Weinlese in Mittel- und Nordbaden beginnt

In Mittel- und Nordbaden beginnen am Mittwoch die ersten Winzer mit der Weinlese. Geerntet werden die frühen Sorten.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Jürgen Essig