STAND
AUTOR/IN

Seit 2013 ist er das Stadtoberhaupt von Karlsruhe - Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) tritt im Dezember zur Wiederwahl an. Im Sommerinterview mit dem SWR Studio Karlsruhe spricht er über die Herausforderungen durch Corona und die Krise am Badischen Staatstheater.

Im Sommerinterview des SWR Studio Karlsruhe spricht Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) mit SWR-Reporterin Rebekka Plies unter anderem über die Herausforderungen der Corona-Krise für die Stadt, die Führungskrise am Badischen Staatstheater und den bevorstehenden Wahlkampf zur Oberbürgermeisterwahl am 6. Dezember.

Corona stellt Stadtleben vor Herausforderungen

Die Einschränkungen durch die anhaltende Corona-Pandemie sind nicht nur für die Bürger, Händler und Unternehmer eine Herausforderung. Im Frühjahr sah sich Karlsruhes Oberbürgermeister schlagartig mit der Rolle als Krisenmanager in der zweitgrößten Stadt des Landes konfrontiert. Der Krisenmodus hält nach wie vor an.

"Wenn wir es nicht schaffen, in der Politik Entscheidungen zu treffen, dann sehe ich für einige Branchen schwarz, beispielsweise für Teile der Kultur oder das Messegeschäft. Das hätte natürlich auch dramatische Auswirkungen auf ein Oberzentrum wie Karlsruhe."

Frank Mentrup (SPD), Oberbürgermeister von Karlsruhe

Auch für den Herbst und die Weihnachtszeit setzt die Stadt auf alternative Veranstaltungskonzepte. Langfristig sei das, so Mentrup, aber keine Lösung. Einen Weihnachtsmarkt wie in den vergangenen Jahren wird es nicht geben, dennoch sollen stimmungsvolle Akzente in der Karlsruher Innenstadt in der Adventszeit erhalten bleiben. Der Gemeinderat will im September darüber beraten.

Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) im Sommerinterview des SWR Studios Karlsruhe (Foto: SWR)
Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) im Sommerinterview des SWR Studios Karlsruhe

Staatstheater-Krise: Eine der schwierigsten Herausforderungen der Amtszeit

Der Vertrauensverlust durch die Führungskrise am Badischen Staatstheater hat bereits Auswirkungen auf den Theaterstandort Karlsruhe, so Mentrup. Der Führungsstil des Generalintendanten Peter Spuhler war zuletzt erneut massiv in die Kritik geraten, außerdem werden verschiedene Vorfälle juristisch geprüft. Unter anderem Ermittlungen wegen Untreue gegen den Intendanten wurden laut Staatsanwaltschaft Karlsruhe wieder aufgenommen. Außerdem liegen Vorwürfe gegen Theatermitarbeiter zu einer vermeintlichen Vergewaltigung und sexueller Belästigung auf dem Tisch.

"Ich sehe vor allem einen Imageverlust hier vor Ort, dem ich versuche, mit Transparenz zu begegnen. Viele bedenken nicht, welchen Schaden sie dem Theater und der Karlsruher Kulturlandschaft zufügen."

Frank Mentrup (SPD), Oberbürgermeister Karlsruhe

Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup betonte im Sommerinterview allerdings erneut, dass Intendant Peter Spuhler angezählt sei, aber dennoch die Chance für Veränderung bis zur nächsten Verwaltungsratssitzung Anfang November bekommt. Die Kritik am Führungsstil dürfe nicht mit den juristischen Vorgängen vermischt werden, so Mentrup. Derzeit müssen alle Vorfälle einzeln betrachtet, analysiert und aufgearbeitet werden.

Erschwerter OB-Wahlkampf in Corona-Zeiten

Im Herbst steht für den amtierenden Oberbürgermeister noch eine weitere Herausforderung bevor - die angestrebte Wiederwahl am 6. Dezember. Immer mehr Parteien präsentieren ihre Kandidaten für die Wahl. Von der CDU gab es noch keinen offiziellen Namen - die Gerüchteküche brodelt natürlich trotzdem. Hoch gehandelt wird ein Bürgermeister aus dem Landkreis Karlsruhe.

Mentrup möchte vor allem mit einer sachbezogenen Debatte die Unentschlossenen zur Wahlurne locken. Wie Wahlkampf trotz Corona-Einschränkungen funktionieren kann, werden die kommenden drei Monate zeigen.

Persönlichkeiten im Gespräch Sommerinterviews des SWR Studios Karlsruhe

In den Sommerinterviews sind Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Wirtschaft und Gesellschaft zu Gast. Alle haben einen Bezug zur Region Karlsruhe. Jeden Freitag stellt sich eine andere Persönlichkeit den Fragen der Reporterinnen und Reporter aus dem SWR Studio Karlsruhe.  mehr...

Persönlichkeiten im Gespräch Sommerinterview mit Finanzstaatssekretärin Gisela Splett

Finanzsstaatssekretärin Gisela Splett ist durch und durch Grün. Warum sie dennoch nicht für die Grünen bei der OB-Wahl in Karlsruhe antritt, das erklärt sie im Sommerinterview des SWR Studio Karlsruhe.  mehr...

Persönlichkeiten im Gespräch Sommerinterview mit dem Präsidenten der IHK Karlsruhe Wolfgang Grenke

Die Wirtschaft in der Region hat mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie zu kämpfen. Im Sommerinterview verrät IHK-Präsident Wolfgang Grenke, wie die unterschiedlichen Branchen mit den Herausforderungen umgehen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN