Zwei verunfallte Autos und ein Rettungswagen in Karlsruhe

Kollision im Kreuzungsbereich

Schwerer Verkehrsunfall in Karlsruhe - mehrere Verletzte

Stand

In Karlsruhe sind am Samstagmorgen mehrere Menschen bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Polizeiangaben zufolge gab es einen Zusammenstoß zwischen drei Fahrzeugen.

In Karlsruhe sind am Samstagmorgen mehrere Menschen bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Darunter ein achtjähriges Kind.

Lkw übersieht Pkw an Kreuzung in Karlsruher Waldstadt

Ersten Informationen der Polizei zufolge kam es auf der Theodor-Heuss-Allee zu einem Zusammenstoß, an dem drei Fahrzeuge beteiligt sein sollen. Gegen 9:20 Uhr fuhr ein Lkw-Fahrer auf die Theodor-Heuss-Allee und übersah dabei ein herannahendes Auto. Bei der Kollision wurde der Pkw gedreht, kam in den Gegenverkehr und prallte gegen einen weiteren Wagen.

Vier Menschen kommen ins Krankenhaus

Insgesamt wurden laut Polizei vier Pkw-Insassen, darunter ein Kind, verletzt und in eine Klinik gebracht. Die Theodor-Heuss-Allee war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Mehr Blaulicht-Einsätze in der Region

Bruchsal

Alle Fahrstreifen wieder frei Unfall auf der A5 bei Bruchsal: Zwei Personen schwer, eine leicht verletzt

Auf der A5 bei Bruchsal sind bei einem Unfall mehrere Menschen verletzt worden. Zwischenzeitlich waren zwei Fahrstreifen gesperrt. Die Folge war ein kilometerlanger Stau.

SWR4 am Mittwoch SWR4

B35 war voll gesperrt Schwerer Unfall zwischen Gondelsheim und Bretten

Am Sonntagmorgen gab es einen schweren Unfall auf der B35 zwischen Gondelsheim und Bretten. Drei Menschen sind lebensgefährlich verletzt worden.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Stand
Autor/in
SWR