Wiernsheim

Auto prallt gegen Baum - Fahrer schwer verletzt

STAND

Bei einem Unfall auf einer Landstraße im Enzkreis ist in der Nacht auf Samstag ein Autofahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, geriet der 22-Jährige mit seinem Fahrzeug zwischen Wurmberg und Wiernsheim ins Schleudern, weil er vermutlich unter Alkoholeinfluss zu schnell gefahren war. Der Wagen prallte gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Baum und wurde total zerstört. Mit einem Polizeihubschrauber wurde zunächst nach einer möglichen zweiten Person gesucht. Nachdem der schwer verletzte Fahrer wieder ansprechbar war, stellte sich heraus, dass er alleine im Wagen war und keinen Führerschein besitzt.

STAND
AUTOR/IN