STAND

Nach dem Motorradunfall am Nachmittag hat die Polizei die Schwarzwaldhochstraße wieder freigegeben. Den Angaben zufolge war ein Motorradfahrer von einem Parkplatz auf die B500 aufgefahren und hatte dabei die Vorfahrt eines herannahenden Motorrads missachtet. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer schwer verletzt. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

STAND
AUTOR/IN