Ettlingen

Schockanruf: Unbekannte erbeuten wertvollen Schmuck

STAND

In Ettlingen haben unbekannte Täter durch sogenannte Schockanrufe Schmuck einer Seniorin im Wert von bis zu 20.000 Euro erbeutet. Wie die Polizei mitteilte, spielten die Täter der 77-Jährigen am Telefon vor, dass ihre Tochter bei einem Unfall eine Frau getötet hätte. Um der Haft zu entgehen, müsse sie eine Kaution in Höhe von 50.000 Euro hinterlegen. Die Seniorin war so verunsichert, dass sie ihren Schmuck im Wert von 20.000 aus dem Bankschließfach an eine Unbekannte übergab. Als die 77-Jährige außerdem 19.000 Euro Bargeld abheben wollte, wollte die Bank die Summe nicht auszahlen und schickte sie zu einer anderen Bank. Nach einem Telefonat mit ihrem Schwiegersohn, wurde der älteren Dame der Betrug klar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

STAND
AUTOR/IN