Karlsruhe

Scheiben von Straßenbahn durch Schüsse beschädigt

STAND

Ein Unbekannter hat Samstagnacht im Bereich Mühlburger Feld in Karlsruhe auf eine Straßenbahn geschossen. Dabei wurden mehrere Scheiben beschädigt. Der Fahrer der Bahn stellte Einschusslöcher an insgesamt neun Fenstern fest. An den doppelt verglasten Scheiben war jeweils die äußere gesprungen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Kurz zuvor wurden laut Polizei zwei durch Schüsse beschädigte Wartehäuschen für Busse in der Germersheimer und der Kaiserslauterner Straße gemeldet.

STAND
AUTOR/IN