Sana Klinik in Bad Wildbad (Foto: Pressestelle, Sana)

Rettungsversuche gescheitert

Bad Wildbad: Sana-Klinik schließt - Mitarbeiter bekommen Perspektive

STAND
AUTOR/IN

Die Sana-Klinik in Bad Wildbad wird Ende Juli schließen. Die Beschäftigten sollen eine Perspektive in den Kreiskliniken in Calw und Nagold bekommen.

Am Montagabend hatte sich der Calwer Kreistag mit der drohenden Schließung beschäftigt, der Sana-Konzern hat am Dienstag die Schließung öffentlich gemacht. Das Haus mit 135 Mitarbeitern ist spezialisiert auf Orthopädie und Rheumatologie, ist aber auch für die Notfallversorgung im Oberen Enztal zuständig.

Mitarbeiter sollen im Kreisklinikum weiterbeschäftigt werden

Als Grund nennt der Konzern den beschleunigten Patientenrückgang, politische Überregulation auf Bundesebene und den konstant anhaltenden Trend zur Ambulantisierung. Von dieser Entwicklung ausgenommen ist das Neurologische Rehabilitationszentrum Quellenhof, das in Bad Wildbad (Kreis Calw) weiter betrieben werden soll.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sana-Klinik in Bad Wildbad sollen laut Landratsamt zukünftig eine Perspektive in den Kreiskliniken in Calw und Nagold bekommen. Auch die Patientenversorgung bleibt durch den Klinikverbund Südwest mit seinen Klinikstandorten in Calw und Nagold weiterhin gewährleistet. Wie genau die Beschäftigten der Sana-Klinik in Bad Wildbad übernommen werden sollen, ist noch offen.

"Durch die Einbindung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können wir dem Fachkräftemangel entgegenwirken."

Notfallversorgung im Oberen Enztal gesichert

Damit geht laut Landratsamt ebenfalls die Notfallversorgung mit den Notarztstandorten in Bad Wildbad und Schömberg einher, deren Betrieb zukünftig über die Kreiskliniken sichergestellt wird. Wie das erst 2009 neu gebaute Gebäude weiterverwendet wird, ist noch unklar.

Der Betrieb der Sana-Klinik, die erst 2009 einen Neubau bezog, stand schon seit Jahren auf der Kippe. Mehrere Rettungsversuche mit immer wieder neuen Konzepten blieben offenbar erfolglos.

Nagold

Eröffnung mit Gesundheitsminister Lucha Neues Bettenhaus für die Klinik Nagold

Zwei Jahre wurde an der Kreisklinik Nagold gebaut.  Am Sonntag ist im Rahmen des Großprojektes Generalsanierung der Calwer Kreiskliniken das neue Bettenhaus eröffnet worden.  mehr...

Kreiskliniken werden runderneuert Spatenstich für neues Kreiskrankenhaus in Calw

Es hat mehr als 100 Jahre auf dem Buckel und es erfüllt nicht mehr die Anforderungen einer modernen Klinik: Deswegen wird das Kreiskrankenhaus in Calw jetzt durch einen Neubau ersetzt.  mehr...

Die Luftretterin: Ein schwerer Motorradunfall bei Gechingen im Landkreis Calw

Einen Wochenenddienst lang, von Samstagfrüh bis Sonntagabend durften wir das Team der DRF Luftrettung aus Pattonville bei Ludwigsburg mit der Kamera begleiten. Zwei Tage im Leben der Luftretter der DRF Luftrettung, da passiert wahnsinnig viel. Auch in ihren letzten Stunden am Sonntag sind Notärztin Dr. Tina Mors, Pilot Pascal Schips und Notfallsanitäter Jürgen Henker gefordert. Eine gestürzte alte Frau hat vermutlich den Oberschenkelhals gebrochen und muss schonend in die Klinik transportiert werden. Und direkt danach kommt der nächste Einsatz: Ein Motorradunfall in Gechingen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN