Bruchsal

Saalbachwiesen sollen Naturschutzgebiet werden

STAND

Das größte zusammenhängende Wiesengebiet in Nordbaden, die Saalbachniederung zwischen Bruchsal und Hambrücken, soll noch in diesem Jahr Naturschutzgebiet werden. Das Regierungspräsidium Karlsruhe hofft, das Verfahren bis zum Herbst abschließen zu können. Die Qualität der Biotope in den Saalbachwiesen sei sehr hoch. Es liege eine außergewöhnliche Artenvielfalt vor und es gebe eine hohe Dichte an gefährdeten, sogenannten Rote Liste-Arten, heißt es in einer Stellungnahme . Die geplante Ausweisung des Schutzgebietes wurde in den vergangenen Wochen den umliegenden Gemeinden vorgestellt. Die Pläne sollen im Frühjahr veröffentlicht, im Sommer Anregungen bearbeitet werden, so dass im Herbst das Verfahren abgeschlossen werden kann.

STAND
AUTOR/IN