Rheinmünster

Ryanair setzt auf Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden

STAND

Die Fluggesellschaft Ryanair will auch in Zukunft auf die Zusammenarbeit mit Regionalflughäfen setzen. Dabei spiele auch der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) in Rheinmünster-Söllingen eine große Rolle. In den letzten zehn Jahren habe man dort etwa zehn Millionen Passagiere gezählt, so Ryanair-Deutschland-Chef Andreas Gruber. In diesem Jahr rechnet Gruber mit mehr Fluggästen als vor der Pandemie und damit, dass die Ticketpreise um fünf bis zehn Prozent steigen.

STAND
AUTOR/IN