STAND

Die Rückkehrberatung des Landkreises Karlsruhe hat seit September vergangenen Jahres 240 Beratungsgespräche geführt. Das geht aus der Bilanz der Rückkehrberatung für Ausländer, Asylbewerber und Spätaussiedler hervor. Seit Herbst 2018 sind 34 Menschen aus dem Landkreis Karlsruhe freiwillig in ihre Heimatländer zurückgekehrt. Die Hauptrückkehrländer sind laut Landkreis Pakistan, Irak, Nigeria, Syrien, Iran und Serbien.

STAND
AUTOR/IN