STAND

Bei einem Unfall mit einer Straßenbahn in Karlsruhe ist ein Radfahrer am Mittwochmorgen schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll der Radfahrer im Stadtteil Daxlanden über eine rote Ampel gefahren sein. In der Folge stieß er mit der einfahrenden Bahn zusammen. Die Fahrtrichtung Rheinstetten (Kreis Karlsruhe) war nach dem Unfall für kurze Zeit unterbrochen.

STAND
AUTOR/IN