STAND
AUTOR/IN

Im Prozess um einen getöteten 24-jährigen Mann hat das Landgericht Karlsruhe hohe Haftstrafen gegen die beiden Angeklagten verhängt. Der Tat im vergangenen Juni war ein Streit im Drogenmilieu vorausgegangen.

Das Landgericht verurteilte die beiden jungen Männer im Alter von 19 und 23 Jahren wegen Totschlags zu sechs Jahren Haft nach Jugendstrafrecht und zu achteinhalb Jahren Gefängnis nach Erwachsenenstrafrecht. Die beiden Männer hatten den Ermittlungen zufolge Drogen konsumiert und waren Kunden des 24-Jährigen gewesen.

Video herunterladen (2,7 MB | MP4)

Tödliche Messerstiche und Hammerschläge

Als einer der beiden seine Schulden nicht mehr bezahlen konnte und das Geld als Dealer und Geldeintreiber abarbeiten sollte, kam es zum Streit. Die beiden Männer töteten ihr Opfer nach Überzeugung des Gerichts mit großer Brutalität durch Messerstiche und Hammerschläge gegen den Kopf.

Opfer konnte nicht mehr gerettet werden

Der 24-Jährige war im Juli vergangenen Jahres in der Nähe eines Supermarkts in der Karlsruher Nordstadt von Passanten blutüberströmt gefunden worden. Er starb wenig später im Krankenhaus. Die beiden Angeklagten sollen ihrem Opfer eine Umhängetasche mit 1.300 Euro Bargeld abgenommen haben, so die Staatsanwaltschaft.

Die beiden Angeklagten flüchteten nach der Tat zunächst, der 19-Jährige wurde kurz darauf festgenommen. Der andere Verdächtige setzte sich erst nach Italien ab und wurde Monate nach der Tat in Neapel gefasst. Eine 30-köpfige Sonderkommission hatte drei Monate lang zusammen mit der französischen und italienischen Polizei mit nach dem Verdächtigen gefahndet.

Länderübergreifende Ermittlungen Tötungsdelikt in Karlsruher Nordstadt: Polizei fasst Verdächtige

Im Fall des im Juli in der Karlsruher Nordstadt getöteten Mannes hat die Polizei zwei Verdächtige gefasst. Bei beiden bestehe laut Polizei ein dringender Tatverdacht.  mehr...

Karlsruhe

Streit um Drogengeschäfte? Mordprozess vor dem Karlsruher Landgericht hat begonnen

Zwei Männer müssen sich seit Dienstag vor der Jugendkammer des Landgerichts Karlsruhe wegen Mordes verantworten. Sie sollen im Juli einen 24-Jährigen in der Karlsruher Nordstadt getötet haben.  mehr...

STAND
AUTOR/IN