STAND

Die Deutsche Bahn hat ihre doppelstöckigen Intercitys, die von Karlsruhe über Stuttgart und Aalen nach Nürnberg fahren, vorübergehend aus dem Verkehr gezogen. Das berichteten die „Stuttgarter Nachrichten“. Bei den Fahrzeugen seien Softwareprobleme aufgetreten, bestätigte eine Sprecherin. Der Hersteller Bombardier sei aufgefordert, diese Probleme schnellstmöglich zu lösen. Die Bahn setze deswegen erstmal wieder einstöckige Intercitys ein.

STAND
AUTOR/IN