Baden-Baden

Pop-up-Ausstellung zum Welterbe-Titel

STAND

Auf der Fieserbrücke im Herzen von Baden-Baden wird heute Nachmittag eine sogenannte Pop-up-Ausstellung zum Welterbe-Titel der Kurstadt eröffnet. Auf Plakatwürfeln ist die Geschichte Baden-Badens auf dem Weg zum Unesco-Welterbe nachzulesen. Die Ausstellung wurde von der Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen Baden-Württemberg sowie dem Landesamt für Denkmalpflege erarbeitet.

STAND
AUTOR/IN