Bruchsal

Polizei zieht mehrere Busfahrer aus dem Verkehr

STAND

Die Polizei hat auf der A5 bei Bruchsal mehrere Lastwagen und Omnibusse aus dem Verkehr gezogen. Nach der Kontrolle am Mittwochvormittag durften zwei Busfahrer nicht mehr weiterfahren, weil sie laut Polizei seit mehr als 24 Stunden ohne Ruhepause unterwegs waren. Ein weiterer Busfahrer war nach den Angaben 16 Tage am Stück ohne Wochenruhezeit im Dauereinsatz. Ihm droht ein Bußgeld in Höhe von mehreren Tausend Euro.

STAND
AUTOR/IN