Rastatt

Schock-Anrufe in Mittelbaden

STAND

Die Rastatter Polizei warnt vor Betrügern, die ihre Opfer mit Schock-Anrufen unter Druck setzen. Heute hätten sich falsche Polizisten telefonisch bei Bürgern unter anderem in Baden-Baden, Gernsbach, und Rastatt gemeldet. Die Betrüger gaben an, dass eine Angehörige angeblich einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht habe und nur gegen eine Kaution freigelassen werden könne. Der Polizei sind aktuell keine Fälle bekannt, bei denen die Täter mit ihrer Masche Erfolg hatten.

STAND
AUTOR/IN
SWR