STAND

Die Polizei in Karlsruhe hat in der Nacht auf Freitag eine Geburtstagsparty in einer Stretchlimousine aufgelöst. Die Beamten bemerkten den auffälligen Wagen um kurz vor Mitternacht und kontrollierten ihn. In der Limousine feierten sieben Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 bis 20 Jahren gemeinsam eine Geburtstagsparty. Bis auf einen Gast kamen alle aus verschiedenen Haushalten. Die Polizei hat gegen die anwesenden Personen Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Auch der Fahrer der Limousine muss mit einem Bußgeld rechnen.

STAND
AUTOR/IN