Eggenstein-Leopoldshafen

Mit 3,4 Promille den Heimweg gefunden

STAND

Die Polizei hat am Mittwochabend einen Autofahrer mit 3,4 Promille ermittelt. Eine Zeugin hatte den mutmaßlich betrunken durch Eggenstein-Leopoldshafen Fahrenden gemeldet. Die Beamten trafen den 51-Jährigen dann zu Hause in Stutensee an. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

STAND
AUTOR/IN