STAND

Die Stadt Pforzheim begrüßt die Ankündigung des Sozialministeriums, die Förderung für das Integrationsmanagement um zwei Jahre zu verlängern. In Pforzheim helfen 20 sogenannte Integrationsmanager rund 290 geflüchteten Familien und rund 200 Einzelpersonen dabei, sich in die Gesellschaft zu integrieren. Es habe sich gezeigt, dass Integration nicht von heute auf morgen gelinge, sagte Bürgermeister Frank Fillbrunn. Es handele sich dabei um einen mehrjährigen Prozess.

STAND
AUTOR/IN