Gernsbach

Offenlage des Projekts Pfleiderer-Areal

STAND

Die Planungen für das mit Giftstoffen kontaminierte Pfleiderer-Areal in Gernsbach schreiten weiter voran. Bürgerinnen und Bürger haben nach Angaben der Stadt nun vier Wochen lang die Gelegenheit, alle Unterlagen einzusehen und eventuelle Einsprüche zu formulieren. Eine Investorengruppe plant auf dem Gelände Wohnungen, zwei Supermärkte mit großer Tiefgarage sowie Naherholungsflächen. Im September will der Gemeinderat über das weitere Vorgehen beraten.

STAND
AUTOR/IN