STAND

Der Oberbürgermeister der Stadt Waghäusel (Kreis Karlsruhe) Walter Heiler (SPD) kritisiert, dass Jugendgruppen coronabedingt keine ausgedienten Weihnachtsbäume einsammeln dürfen. Dies stoße auf „totales Unverständnis in der Bevölkerung“, schreibt er in einer Mail, die dem SWR vorliegt, an den zuständigen Sozialminister Lucha (Grüne). Gruppen wie Pfadfinder oder Ministranten seien in der Lage, beim Einsammeln Abstand zu halten und Maske zu tragen. Durch das Verbot der Sammelaktionen entgingen ihnen wichtige Einnahmen und an den Grünannahmestellen könnten sich Autoschlangen und Gedränge bilden. Wegen der Corona-Verordnung sind die vielerorten üblichen Weihnachtsbaum-Sammelaktionen durch Vereine und andere Gruppen dieses Mal verboten.

STAND
AUTOR/IN