Die KSC Ultras sind zurück im Stadion (Foto: SWR)

Schwierige Verhandlungen kurz vor dem Abschluss

Neues Karlsruher Wildparkstadion voraussichtlich Mitte 2023 fertig

STAND
AUTOR/IN

Der Neubau des Karlsruher Wildparkstadion kann voraussichtlich Mitte 2023 fertiggestellt werden. Stadt und Bauträger stehen nach SWR-Informationen kurz vor dem Abschluss entsprechender Verhandlungen.

Mit der Fertigstellung des neuen Stadions ist nach den vorliegenden Informationen im Mai oder Juni 2023 zu rechnen. Auf jeden Fall werde der Baukörper rechtzeitig zur Fußballsaison 23/24 fertig, sagte ein Sprecher der zuständigen Karlsruher Schieneninfrastrukturgesellschaft (KASIG) dem SWR Studio Karlsruhe.

Verhandlungen auf höchster Ebene offenbar erfolgreich

Die Stadt hat in monatelangen Verhandlungen mit dem Bauträger des Stadions, der Zech Hochbau AG, über die Umsetzung der bestehenden Verträge gestritten. Zech hatte im vergangenen Herbst den ursprünglichen Bauträger des neuen Wildparkstadions, die BAM Sports GmbH, übernommen. Vor einigen Wochen galten noch sehr viele Fragen im Bezug auf den weiteren Bauablauf und vor allem auf den Ausbau der neuen Haupttribüne als offen. Die Verhandlungen zwischen Stadt und Bauträger wurden auf höchster Ebene geführt.

"Die direkten Gespräche zwischen Oberbürgermeister Mentrup und dem Vorstand des Bauträgers haben den Durchbruch gebracht."

Modell des neuen KSC Wildparkstadions in Karlsruhe (Foto: KSC/GES Sportfoto, Eigenbetrieb Fußballstadion im Wildpark/BAM Sports)
Modell des neuen KSC Wildparkstadions in Karlsruhe KSC/GES Sportfoto, Eigenbetrieb Fußballstadion im Wildpark/BAM Sports

Verhandlungsergebnisse müssen dem Gemeinderat vorgelegt werden

Man habe sich auch deswegen weitgehend durchsetzen können, weil Stadt und KASIG rechtlich gut aufgestellt seien und ein gutes Vertragsmanagement hätten, hieß es weiter aus den Karlsruher Verhandlungskreisen. Die Verhandlungsergebnisse sollen nun vertraglich fixiert und in den kommenden Wochen dem Karlsruher Gemeinderat vorgelegt werden.

Der weitere Bauablauf bis zur Fertigstellung im kommenden Jahr und die anderen Vereinbarungen mit dem Bauträger seien auch intensiv mit dem späteren Nutzer, dem Karlsruher SC, abgestimmt worden.

Karlsruhe

Verhandlungen über Fertigstellung in heißer Phase Neues Karlsruher Wildparkstadion: "Projekt steht auf der Kippe"

Beim Neubau des Karlsruher Wildparkstadions drohen weitere Verzögerungen und Kosten. Das Projekt stehe auf der Kippe, heißt auf der Baustelle. Oberbürgermeister Mentrup ist dennoch zuversichtlich.  mehr...

STAND
AUTOR/IN