Rastatt

Müllcontainer im Hinterhof der Polizei in Brand gesteckt

STAND

Auf dem Hofgelände des Polizeireviers in Rastatt steckten bislang Unbekannte am Montag Abend mehrere Müllcontainer in Brand. Polizisten konnten mit Feuerlöschern ein Übergreifen der Flammen auf das Dienstgebäude verhindern. Einsatzkräfte der Feuerwehr Rastatt löschten den Brand dann. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden an den Müllcontainern von rund 1.000 Euro.

STAND
AUTOR/IN