STAND

Ein Großbrand in einer kunststoffverarbeitenden Firma in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) hat einen Schaden von mehreren Millionen Euro verursacht. Mehrere Teile des Gebäudes stürzten ein - verletzt wurde niemand.

Millionenschaden nach Brand in Bruchsal (Foto: SWR)
In der Nacht zum Montag ist bei dem Brand ein Schaden in Höhe von mehreren Millionen Euro entstanden.
Insgesamt waren rund 250 Feuerwehrleute und andere Einsatzkräfte von Technischem Hilfswerk (THW) und Rettungsdiensten im Einsatz.
Am Morgen ist das Feuer zwar weitgehend gelöscht, doch die Feuerwehr bekämpft derzeit noch einzelne Glutnester.
Die Kriminalpolizei ermittelt nun, wie es zu dem Feuer kam.
STAND
AUTOR/IN