STAND

In Containern gelagerte Maschinenteile sind am Samstagabend durch ein Feuer im Stadtteil Nordstadt zerstört worden. Zunächst war auf dem benachbarten Grundstück ein "herrenloser Wohnwagen" in Brand geraten, wie die Polizei mitteilte. Die Flammen griffen auf Container über, in denen sich die Maschinenteile befanden, und verursachten einen Sachschaden von schätzungsweise einer Million Euro. Die jeweils zwei übereinander gestapelten Container wurden zunächst mit einem Kran heruntergehoben und konnten dann gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

STAND
AUTOR/IN