Karlsruhe

Paar aus Mühlacker wegen gemeinschaftlichen Mordes vor Gericht

STAND

Ein Paar aus Mühlacker muss sich ab Mittwoch vor dem Landgericht Karlsruhe wegen gemeinschaftlichen Mordes verantworten. Die Angeklagten sollen einen 51-jährigen Mann getötet haben. Vor Gericht stehen ein 43-Jähriger und dessen 48 Jahre alte Lebensgefährtin. Die beiden sollen den Geschäftspartner des Angeklagten im Dezember vergangenen Jahres zu einem Waldparkplatz bei Mühlacker-Großglattbach gelockt haben. Dort hätten sie den 51-Jährigen erschlagen, so die Staatsanwaltschaft. Die Leiche des Mannes wurde wenig später im Kofferraum seines eigenen Wagens aufgefunden. Laut Staatsanwaltschaft soll das Opfer dem Paar zuvor gedroht haben, Schwarzgeschäfte in Millionenhöhe aufliegen zu lassen. Für den Prozess sind insgesamt sechs Verhandlungstage angesetzt.

STAND
AUTOR/IN