STAND

Das Badische Landesmuseum in Karlsruhe öffnet nach über vier Monaten erstmals wieder seine Türen. Zu sehen gibt es eine Sonderausstellung für Kinder, die Otfried Preußlers Räuber Hotzenplotz gewidmet ist. Um die Ausstellung besuchen zu können, müssen Interessierte sich zuvor online über die Seite des Landesmuseums anmelden. Die Ausstellung ist tagsüber für Einzelbesucher geöffnet, bis zu fünf können auf ein Ticket gebucht werden. Mit einem angepassten Sicherheit- und Hygienekonzept wollen die Organisatoren einen unbeschwerten Museumsbesuch ermöglichen. Ein eigens entwickeltes Zugangssystem regelt eine Einlassbeschränkung, sodass die maximal erlaubte Besucheranzahl im Museum nicht überschritten werden kann. Die ersten Termine sind jedoch bereits ausgebucht.

STAND
AUTOR/IN