Karlsruhe

Hafen-Kultur-Fest im Rheinhafen startet

STAND

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Zwangspause startet heute wieder das Hafen-Kultur-Fest. Die Karlsruher Verkehrsbetriebe setzen deshalb zusätzliche Bahnen auf der Strecke zwischen Mühlburg und dem Rheinhafen ein. Bis Sonntag verwandelt sich der Karlsruher Rheinhafen laut Veranstalter in eine bunte Bühne mit viel Live-Musik und einem abwechslungsreichen Kinder- und Familienprogramm. Von Seemannsliedern, über Akkordeonorchester bis hin zu Shanty-Chören reicht das musikalische Spektrum. Die Berufsfeuerwehr zeigt wie ein Schiffsbrand gelöscht oder ein Mensch aus dem Hafenbecken gerettet wird. Die Eisenbahnfreunde bieten historische Dampfzugfahrten an, um das weitläufige Hafengelände zu erkunden. Eine Regatta und kostenlose Hafenrundfahrten runden das Programm ab.

STAND
AUTOR/IN