STAND

In Karlsruhe hat zum Jahreswechsel das Kompetenzzentrum für Umweltinformatik seine Arbeit aufgenommen. Angesiedelt ist das Zentrum in der Landesanstalt für Umwelt in Baden-Württemberg (LUBW). In dem Zentrum sollen Daten zu Umwelt- und Naturschutz, die das Land erhoben hat, zentralisiert verarbeitet werden. Dazu sollen moderne Fachverfahren entwickelt werden, um diese Daten landesweit besser zur Verfügung stellen zu können. Damit sollen die Erkenntnisse der LUBW zum Thema Klimawandel, Strahlenschutz, technischer Arbeitsschutz und Produktsicherheit in Baden-Württemberg den Bürgern noch leichter zugutekommen. Diese Daten stehen schon jetzt auf der Seite der LUBW frei zur Verfügung. Mit der App "Meine Umwelt" können Bürgerinnen und Bürger vor Ort Informationen zur Umweltqualität abrufen.

STAND
AUTOR/IN