Baden-Baden

Ehemann mit dem Messer von hinten erstochen

STAND

Am vergangenen Sonntagabend ist in Baden-Baden ein 56-jähriger Mann gewaltsam zu Tode gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde er Opfer eines Familienstreits. Der erwachsene Sohn der Familie hatte am Tatabend die Polizei darüber informiert, dass seine Mutter seinen Vater in der gemeinsamen Wohnung mit einem Messer in den Rücken gestochen habe. Den Rettungskräften gelang es nicht, den Mann wiederzubeleben. Nach Angaben der Baden-Badener Staatsanwaltschaft wurde die Beschuldigte vorläufig festgenommen. Es wurde Haftbefehl wegen Mordes erlassen. Das Motiv für die Tat ist derzeit noch unklar.

STAND
AUTOR/IN