Eine Gartenhütte auf einem Campingplatz fing Feuer (Foto: Leonard Buchner / Einsatz-Report24)

Brandursache ist noch unklar

Leiche in abgebranntem Wohnwagen auf Campingplatz gefunden

STAND

Nach dem Brand eines Wohnwagens auf einem Campingplatz in Kronau hat die Polizei weitere Details bekannt gegeben. Demnach soll es sich bei dem Getöteten um einen 36-jährigen Mann handeln.

Ob er der Besitzer des Wohnwagens war, werde noch ermittelt. Laut Polizei gibt es ersten Ermittlungen zufolge keine Anhaltspunkte auf ein Fremdverschulden.

Wohnwagen stand in Flammen

Als die Feuerwehr am Donnerstagmorgen auf dem Campingplatz in Kronau im nördlichen Landkreis Karlsruhe ankam, stand der Wohnwagen bereits in Flammen. Nachdem die Feuerwehr das Feuer gelöscht hatte, hatten die Einsatzkräfte die verbrannte Leiche entdeckt. Der Leichnam werde jetzt in der Rechtsmedizin in Heidelberg untersucht, die Ermittlungen laufen.

STAND
AUTOR/IN