Hunderte Zuschauer in den Ruinen des Klosters Hirsau beim Calwer Klostersommer (Foto: Pressestelle, Stadt Calw/Concetra)

Über 100 Veranstaltungen

Kultursommer Nordschwarzwald geht erfolgreich zu Ende

STAND
AUTOR/IN
Katharina Raquet
Bild von Katharina Raquet (Foto: SWR, Patricia Neligan)

Rossini Festival in Bad Wildbad, Straßentheater in Pforzheim oder das Bernecker Seefest in Altensteig: Bei bestem Sommerwetter seien viele Abendveranstaltungen ausverkauft gewesen.

Bei der Abschlussveranstaltung am Sonntag in Kloster Hirsau (Landkreis Calw) sprach Klaus Mack vom Regionalverband Nordschwarzwald von vielen ausverkauften Veranstaltungen und davon, dass es viele positive Rückmeldungen von Veranstalterseite gegeben habe. Nur die Nachmittage und Veranstaltungen in Innenräumen seien weniger gut besucht gewesen.

Mehr als 100 Veranstaltungen beim Kultursommer Nordschwarzwald

Vier Wochen lang, bei über 100 Veranstaltungen, habe der Kultursommer gezeigt, was die Region Nordschwarzwald zu bieten hat, so Klaus Mack in seiner Abschlussrede. In den Kreisen Calw, Freudenstadt, dem Enzkreis und in Pforzheim gab es Hochkultur, wie das Rossini Festival in Bad Wildbad oder Klosterkonzerte, Top Acts, wie die Auftritte von Udo Lindenberg oder Nico Santos in Kloster Hirsau, aber auch Straßentheater in Pforzheim, das Bernecker Seefest in Altensteig, das Happiness-Festival in Straubenhardt oder hochwertige Ausstellungen. Auf dem Kunstweg in Freudenstadt-Grüntal sei Kunst in Verbindung mit der Natur wunderbar dargestellt worden.

Kultursommer hat gezeigt, was der Nordschwarzwald zu bieten hat

Über die Kreisgrenzen hinaus sei aufgezeigt worden, was die Region zu bieten hat, insbesondere auch in den ländlich geprägten Kreisen. Nicht angenommen wurde laut Regionalverband der Kultur-Chauffeur, ein Shuttlebus zu Veranstaltungsorten.

Maulbronn

Spannende Zeitreise Kloster Maulbronn - Baden-Württembergs erstes Weltkulturerbe

Auf der Liste des UNESCO-Welterbes tummeln sich Weltberühmtheiten wie die ägyptischen Pyramiden oder die chinesische Mauer – und das ehemalige Zisterzienserkloster Maulbronn. Daran erinnert am 5. Juni der Welterbetag.  mehr...

Künstler kommen aus ganz Europa Straßentheater-Festival in Pforzheim ist zurück

Nach vier Jahren Pause kehren Künstler aus ganz Europa in die Straßen Pforzheims zurück: Vom 28. Juli bis 30. Juli findet wieder das Straßentheater-Festival statt.  mehr...

Schömberg

Neue Waldseilbahn im Nordschwarzwald An der "Flyline" zwischen Bäumen in Schömberg schweben

Wie ein Vogel durch den Wald schweben. Das ist seit Samstag in Schömberg im Nordschwarzwald möglich. Dort ging beim Aussichtsturm Himmelsglück die Waldseilbahn "Flyline" an den Start.  mehr...