STAND

Das Karlsruher Kulturamt verschiebt wegen der jüngsten Corona-Verordnung die für Mitte April geplante 25. Karlsruher Künstlermesse. Grund dafür ist nach Angaben der Stadt die fehlende Öffnungsperspektive für das Messe- und Veranstaltungswesen und die damit verbundene mangelnde Planungssicherheit. Das Kulturamt geht davon aus, dass die Künstlermesse zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr durchgeführt werden kann.

STAND
AUTOR/IN