Karlsruhe

KSC-Stürmer Schleusener trifft beim ersten Testspiel vier Mal

STAND

Stürmer Fabian Schleusener hat beim ersten Testspiel des Zweitligisten Karlsruher SC am Mittwochabend gleich vier Mal getroffen. Das Spiel zur Saisonvorbereitung endete 9:1 (4:0). Gegner war eine Auswahl von Amateuren aus Mittelbaden, gespielt wurde im Murgstadion beim SV Niederbühl. Das nächste Testspiel bestreiten die Badener am Samstag beim SV Bühlertal. Höhepunkt der Saisonvorbereitung soll das Spiel gegen Werder Bremen am 3. Juli in Zell am Ziller in Österreich werden.

STAND
AUTOR/IN