Karlsruhe

KSC ohne Neuzugang Rapp zum Saisonstart

STAND

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC muss vorerst auf Neuzugang Simone Rapp verzichten. Der Angreifer klagt über Nackenschmerzen und wird auf unbestimmte Zeit ausfallen, teilte der Club heute mit. Rapp, der in der Sommerpause vom liechtensteiner Verein FC Vaduz zum KSC wechselte, fehlt somit auch beim Saison-Auftaktspiel am Sonntag beim SC Paderborn.

STAND
AUTOR/IN
SWR