Karlsruhe

KSC leiht Paul Nebel vom FSV Mainz 05 aus

STAND

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC leiht für ein Jahr Paul Nebel vom Bundesligisten FSV Mainz 05 aus. Nebel kam in der vergangenen Spielzeit elf Mal bei den Profis zum Einsatz. In der Regionalliga Südwest traf er drei Mal und bereitete einen Treffer vor. "Er ist ein hochtalentierter Junge", so KSC-Manager Oliver Kreuzer. Er sei in der Offensive flexibel einsetzbar.

STAND
AUTOR/IN