Pauschal und ungerecht

Kritik an der Grundsteuerreform aus Karlsruhe

STAND
AUTOR/IN

Bald wird es ernst mit der Grundsteuerreform. Im ersten Schritt müssen Immobilien- eigentümer ab dem 1. Juli eine Erklärung zum Wert ihres Grundstückes beim Finanzamt abgeben. Baden-Württemberg geht einen eigenen Weg, der zum Beispiel vom Eigentümerverband Haus & Grund in Karlsruhe kritisiert wird. Viele Hausbesitzer befürchten zukünftig deutlich höhere Grundsteuerbeträge. SWR Reporter Johannes Stier hat sich über die Grundsteuerreform informiert.

STAND
AUTOR/IN