STAND
AUTOR/IN

Am bundesweiten Aktionstag gegen den Schmerz haben sich am 1. Juni in der Region Arztpraxen, Kliniken, Apotheken und Pflegeeinrichtungen beteiligt. Ziel ist es an diesem Tag, auf die Versorgungsmöglichkeiten vieler Millionen Menschen hinzuweisen, die unter andauernden Schmerzen leiden. Auch das Klinikum Mittelbaden in Bühl hat sich beteiligt.

STAND
AUTOR/IN