Ein Kellner serviert auf der Außenterrass Kaffee für zwei Gäste (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte)

Inzidenz stabil unter 35

Karlsruhe: Keine Testpflicht für Außengastronomie und weitere Lockererungen

STAND

Im Land- und Stadtkreis Karlsruhe gelten ab Montag weitere Corona-Lockerungen. Unter anderem fällt die Testpflicht bei der Außengastronomie, bei Freibädern oder bei Open-Air-Veranstaltungen weg.

Laut der neuen baden-württembergischen Corona-Landesverordnung, die ab Montag gilt, wird ein neuer Öffnungsschritt eingeführt. Demnach werden weitere Lockerungen möglich, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz eines Landkreises fünf Tage am Stück unter 35 liegt.

Lockerungen in Karlsruhe bereits ab Montag

Das ist in Stadt und Landkreis Karlsruhe bereits der Fall, deshalb gelten die neuen Regelungen dort schon ab Montag.

Dann fällt die Testpflicht für die Außengastronomie, für Open-Air-Veranstaltungen und für Freizeiteinrichtungen wie Freibäder weg. Größere Veranstaltungen mit bis zu 750 Personen sind wieder möglich, auch Feiern im Restaurant mit bis zu 50 Personen sind dann erlaubt, dafür gilt allerdings weiterhin eine Testpflicht oder der Nachweis, geimpft oder genesen zu sein.

Kontaktbeschränkungen für Kinder werden gelockert

Außerdem werden die Kontaktbeschränkungen gelockert. Bereits jetzt dürfen sich bei einer stabilen Inzidenz von unter 50 drei Haushalte treffen. Ab Montag dürfen dann aber fünf weitere Kinder unter 14 Jahren aus beliebig vielen Haushalten dazu kommen. Dann sind zum Beispiel Kindergeburtstage wieder möglich.

Ab Samstag bereits dürfen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe Hallenbäder, Fitnessstudios und Thermalbäder öffnen, Messen-, Ausstellungen und Kongresse dürfen wieder stattfinden. Diese Lockerungen gelten ab Samstag auch im Landkreis Rastatt.

Der Landkreis Calw liegt seit Dienstag unter der 35er Inzidenz. Sollten die Zahlen weiterhin so niedrig bleiben, sind auch hier weitereichende Lockerungen ab nächster Woche möglich.

Neue Corona-Regeln je nach Inzidenz Seit Montag in BW: Fitnessstudios öffnen, Gastro teilweise ohne Testpflicht

Da die Inzidenzen weiter sinken, hat die Landesregierung eine neue Corona-Verordnung verabschiedet. Die Lockerungen gelten für Städte und Kreise mit einer Inzidenz stabil unter 35.  mehr...

Karlsruhe

Mit Maske aber ohne Abstand In und um Karlsruhe: Schüler dürfen wieder zurück in die Schulen

Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe dürfen seit Montag alle Schülerinnen und Schüler wieder in den Präsenzunterricht zurück. Dort liegt die Sieben-Tage-Inzidenz stabil unter 50.  mehr...

Baden-Baden

Sieben-Tage-Inzidenz wieder rückläufig Hohe Zahlen in Baden-Baden: Was heißt das für Gastro, Einzelhandel und Sport?

Nach tagelangem Anstieg ist die Sieben-Tage-Inzidenz in Baden-Baden wieder gesunken und liegt jetzt bei 79,7. Der zuletzt negative Trend hat dennoch Folgen. Ein Überblick.  mehr...

STAND
AUTOR/IN