Karlsruhe

Karlsruhe App wird grunderneuert

STAND

Die "Karlsruhe App" wird durch weitere Inhalte erweitert. Der mobile Bürgerservice stand nach der Veröffentlichung im Dezember aufgrund des geringen Funktionsumfanges in der Kritik.

Nach holprigem Start der "Karlsruhe App" im Dezember 2021 wird das Programm nun durch zahlreiche neue Funktionen erweitert. Die App soll als mobiles Forum für die Stadt Karlsruhe verschiedenste Themen des öffentlichen Lebens in den digitalen Raum verlegen. Neben einem virtuellen Marktplatz bietet die Anwendung zum Beispiel auch eine Informationsfunktion. Mit den neuen Angeboten wird auf die Kritik reagiert, die nach Veröffentlichung der Anwendersoftware laut geworden war. Sie enthielt fast keine der Funktionen, die man sich erhofft hatte.

STAND
AUTOR/IN
SWR