STAND

In Pforzheim haben Jugendliche einen 39-jährigen Mann angegriffen und verletzt. Laut Polizei besuchte der Mann mit seinen drei Kindern einen Skaterplatz, als er bemerkte, dass die Jugendlichen seine Kinder mit Handykameras filmten und sich lustig machten. Als der Vater die Jugendlichen darauf ansprach, schlugen diese unvermittelt auf ihn ein und traten ihm unter anderem gegen den Kopf, nachdem er zu Boden gegangen war. Eine anschließende Fahndung nach den mutmaßlichen Tätern blieb jedoch erfolglos.

STAND
AUTOR/IN