Gondelsheim

Jäger erschießt sich aus Versehen selbst

Stand

In der Nähe von Gondelsheim im Landkreis Karlsruhe hat sich vergangene Woche ein Jäger auf einem Hochsitz aus Versehen selbst erschossen. Beim Umgang mit seinem Gewehr löste sich laut Polizei aus ungeklärten Umständen ein Schuss und verletzte den Mann tödlich im Oberkörper. Die Obduktion ergab keinerlei Hinweise auf Fremdverschulden.

Stand
Autor/in
SWR