STAND

Helfer im Zentralen Impfzentrum in Karlsruhe, die seit Monaten auf ihre Bezahlung warten, sollen bis spätestens Ende Mai ihr Geld erhalten. Das hat das Sozialministerium auf SWR-Anfrage mitgeteilt. Das Problem sei bekannt, man werde schnellstmöglich Abschlagszahlungen veranlassen. Am Wochenende war bekannt geworden, dass sogenannte Medizinische Fachangestellte für ihre Arbeit im Impfzentrum im Januar und Februar noch nicht bezahlt worden sind. Grund für die Verzögerung sind offenbar unklare Zuständigkeiten und die Zusammenarbeit mit einem Personaldienstleister. Die BNN hatten zuerst über die Lohnrückstände berichtet.

STAND
AUTOR/IN