Karlsruhe

Schutz und Hilfe für geflüchtete Frauen aus der Ukraine

STAND

Mit dem neuen Flyer "Schutz und Hilfe bei Gewalt für geflüchtete Frauen und Mädchen aus der Ukraine" informiert die Stadt Karlsruhe jetzt auch in ukrainischer Sprache über die Hilfsangebote in der Stadt, der Region und deutschlandweit. Viele geflüchtete und traumatisierte Frauen und Mädchen aus der Ukraine erleben in ihrer Heimat, während der Flucht und auch nach ihrer Ankunft in Deutschland häufig körperliche und sexuelle Gewalt. Im vermeintlich sicheren Zufluchtsland wird ihre Notlage zudem von Menschenhändlern ausgenutzt, so die Stadt. Der Flyer ist digital unter www.karlsruhe.de/gleichstellung abrufbar.

STAND
AUTOR/IN