STAND
AUTOR/IN

Im Rahmen der "Herzenssache Natur" können Freiwillige sich für den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord an Natur- und Landschaftspflegeprojekten beteiligen. So werden beispielsweise Wiesen gepflegt oder wie in Bühlertal Trockenmauern gepflegt.

Die historischen Trockenmauern auf dem Engelsberg in Bühlertal inmitten der Stadt haben eine Gesamtlänge von etwa viereinhalb Kilometern. Früher wurde am Engelsberg sogar Wein angebaut, heute sind die Trockenmauern Zuhause für die verschiedensten Lebensformen, erklärt Franz Tilgner vom Förderverein Engelsberg.

Mit Heckenscheeren gegen Gestrüpp und Wurzeln

Bei herrlichem Sonnenschein waren am Dienstag etwa zehn ehrenamtliche Helfer am Start. Eine angekündigte Schülergruppe kam wegen Corona dann doch nicht. Die Helfer bewaffneten sich mit Heckenscheren - es geht im Projekt darum, die Mauern von Gestrüpp und Wurzeln zu befreien, damit sie nicht einstürzen.

Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord hat immer wieder ehrenamtliche Helfertrupps zu Gast. Für Jochen Denker vom Naturpark ein wichtiges Instrument der Öffentlichkeitsarbeit. In steilsten Lagen kraxeln die Helfer am Bühlertaler Engelsberg herum und entfernen störrische Wurzeln aus dem brüchigen Mauergestein. Eine schöne, aber auch wichtige Aufgabe, finden sie.

Auf Spurensuche im Nordschwarzwald Naturpark-Expedition mit Schulkindern am Kaltenbronn

Viele Kinder – vor allem in den größeren Städten – sind nur noch sehr selten in der Natur unterwegs. Im Wald zu sein, Tiere zu beobachten und Spuren lesen, das haben manche noch nie getan. Um Kindern die Natur näherzubringen, gibt es im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord die „Naturpark-Entdeckertage“.  mehr...

STAND
AUTOR/IN