STAND

Heiko Mathias Förster ist der neue Chefdirigent der Baden-Badener Philharmonie. Das hat der Gemeinderat der Kurstadt auf seiner jüngsten Sitzung entschieden.

Der 55-jährige Heiko Mathias Förster ist derzeit noch Chefdirigent des Orchesters "Prague Royal Philharmonic". Zuvor dirigierte er unter anderem bei der Neuen Philharmonie Westfalen und den Münchner Symphonikern.

Förster wird sein Amt als Chefdirigent in Baden-Baden im September des kommenden Jahres antreten. Er wird dann Pavel Baleff ablösen, der 15 Jahre lang Chefdirigent der Baden-Badener Philharmonie war.

STAND
AUTOR/IN